Money back guarantee
Free Shipping
Shopping Cart

Haarausfall oder dünnes Haar? Das hilft!

Ärztin entdeckt natürliches Mittel aus Bambus, Thymian und Linsen mit überraschender Wirkung.

Vorher / Nachher Dünnes Haar natürliches Mittel

Vorher / Nachher Effekt nach 12 Wochen Anwendung

Plötzlich kommt der Moment an dem wir uns Fotos anschauen und merken, dass wir sichtbar Haare verlieren oder diese stark ausdünnen. Eine wallende Mähne, dichte Locken, starke Strähnen – auf schönes dichtes Haar möchte niemand verzichten. Doch wer denkt, dass Haarausfall ein Problem ist, das nur die Anderen betrifft, liegt leider oft falsch.

Woher kommt Haarausfall oder dünnes Haar?

Haarausfall oder auch dünnes Haar kann viele Ursachen haben. Neben dem erblich bedingten Haarausfall gibt es kreisrunden oder diffusen Haarausfall. Aber auch ein Hormonungleichgewicht, Stress, Crash-Diäten oder sogar die falsche Frisur können zu Haarausfall führen. Durch den mittlerweile hohen Bedarf an Haarwuchsmitteln gibt es eine Vielzahl an risikoreichen Produkten für Haut und Haar.

Vorsicht vor Hormonen!

Haarwuchsmittel sind endlich kein Tabu-Thema mehr und die Regale in Drogerien, Parfümerien und Apotheken füllen sich mit unzähligen Produkten. Oft enthalten diese aber Hormone oder Wirkstoffe, die den Hormonhaushalt des Körpers manipulieren. So zum Beispiel Wirkstoffe wie Estradiol, Finasterid oder Alfatradiol. Auch wenn diese Inhaltsstoffe oft schnellere Ergebnisse erzielen, können diese Inhaltsstoffe bzw. Hormone weitreichende Nebenwirkungen aufweisen. Zu den bekannten Nebenwirkungen zählen eine juckende, brennende Kopfhaut, Schuppenbildung, Schwindelgefühl, Rötungen, Haarwachstum an ungewollten Stellen am ganzen Körper, ein unregelmäßiger Herzschlag bis hin zu Kopfschmerzen. Hormonelle Haarwuchsmittel Nebenwirkung

Natürliche Wirkstoffe gegen ausfallendes und dünnes Haar

Stefanie Seyda M.D. hat in Oxford Medizin studiert. Nach langjähriger internationaler ärztlicher Tätigkeit hat sie sich nun voll und ganz der Entwicklung bahnbrechender Wirkstoffe und Produkte gewidmet und war involviert in die Entwicklung und Formulierung von weltweit erfolgreichen kosmetischen Innovationen. Darunter auch der patentierte und preisgekrönte Wirkstoff MKMS24, der rein aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. MKMS24 ist der aktive Wirkstoff von Natucain, der durch Stammzellentechnologie aus Bambus-, Thymian- und Linsenextrakten gewonnen wird und das Haarwachstum direkt an der Haarwurzel stimuliert und das Haar mit allen essentiellen Nährstoffen versorgt, die es braucht, um schnell und stark zu wachsen. Dieser Wirkstoff ist Bestandteil des natürlichen Haarserums von Natucain.

Klinisch nachgewissen mehr Haarwachstum mit Haarwuchsmittel

Er ermöglicht es die anagene Haarwachstumsphase zu verlängern sowie die Telogenphase, in der das Haar normalerweise ausfällt, zu verkürzen. Das Ergebnis ist deutlich weniger Haarausfall sowie schnelleres, effektiveres und stärkeres Wachstum der Haare! Unterschiedliche Studien durchgeführt von internationalen Universitäten, wie die GPL German Pharma Laboratories GmbH oder die University of Chile, haben bereits die klinische Wirksamkeit von MKMS24 bestätigt. 

Klinische Ergebnisse über die Wirkung von Natucain

Quelle: Zufriedenheitsstudie der University of Chile Studienteilnehmer 34 % Frauen & 64 % Männer

Universität bestätigt Effekt von natürlichem Haarwuchsmittel